AGS: Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

AGS fordert Verbesserung der CORONA- Hilfen

6.12.21

Pressemitteilung der AGS

 

Coronahilfen verlängern und neu aufstellen!

Der AGS-Länderrat hat auf seiner Sitzung am 3.12.2021 begrüßt, dass die neue sozialdemokratisch geführte Bundesregierung angesichts der verschärften Coronaregeln sämtliche Hilfsprogramme bis 31.3.2022 verlängert.

Von den Coronaregeln sind erneut Einzelselbstständige, insbesondere aus dem Kultur- und Kunstbereich, aber auch die Gastronomie und Hotellerie sowie der Einzelhandel besonders betroffen.

Bei den Hilfsmaßnahmen dürfen nicht die Fehler der Vergangenheit wiederholt werden. Es bedarf insbesondere bei den kleinen Selbstständigen auch einer Hilfe zum Lebensunterhalt. Bei der Berechnung kann ein fiktiver Unternehmerlohn zugrunde gelegt werden.

Bei Betrieben, die Miete oder Pacht zahlen müssen, ist sicherzustellen, dass diese Kosten weiterhin Teil der Fixkostenhilfe bleiben.

Unternehmen, die im Jahr 2020 und später neu gegründet wurden, müssen in die Hilfsprogramme einbezogen werden.

Anträge sollten so weit wie möglich über die Finanzämter oder andere gut funktionierende Institutionen gestellt und von diesen schnellstmöglich und nur digital bearbeitet werden, da sie dafür technisch und datenmäßig gut aufgestellt sind.”

Hochwasserhilfe für KMU´s

AGS fordert:

KMU´s mit Hochwasserschäden nicht alleine lassen!

 Die Hochwasserschäden in NRW und RP sind noch nicht zu beziffern, werden aber jedes bisher  bekannte Maß überschreiten. 

Die betroffenen Menschen und auch die Kommunen dürfen mit den Folgen nicht alleine gelassen werden. Wir fordern:

Insbesondere kleine Unternehmen in Handel,  Handwerk und Gewerbe brauchen nun Unterstützung, damit diese Unternehmen

ihre wirtschaftliche Tätigkeit schnellstmöglich wieder aufnehmen können. Die Versorgung der Bevölkerung mit Waren und 

Dienstleistungen wie auch Arbeitsplätze sind akut gefährdet!

Nun sind Bund und Länder gefordert: Schnelle und unbürokratische Hilfe leisten für Infrastruktur, BürgerInnen und KMU´s !
 

3. Corona- Umfrage der AGS

Auswertung der Dezember-Umfrage der Bundes-AGS. 
 

Nach zwei erfolgreichen Umfragen seit Beginn der Pandemie haben wir, die AGS zum Jahresende eine weitere Umfrage gestartet, die im Wesentlichen an AGS-Mitglieder und über den Vorstand auch an befreundete Organisationen ging.

DIHKT: Hilfen anpassen!

Allgemein

 

DIHKT informiert aktuell zu Unternehmenshilfen

Corona: Neues vom DIHKT

Berlin, 15.01.2021 Als aktuelle Thema der Woche greift der Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHKT) das Thema  „Corona- Unternehmenshilfen“ auf. Auch über Voraussetzungen und Antragstellung der wichtigsten Programme finden sich Informationen in einem Überblick. 

 

AGS unterstützt Forderungen des ZDH

Aus: ZDH KOMPAKT, Ausg.Oktober 2020:

Ausbildungsmarkt stützen. Zugang zur Ausbildungsprämie erleichtern.

 Die AGS übernimmt Forderungen des ZDH, insbesondere Klein- Betriebe dabei zu unterstützen, auch in Krisenzeiten (Corona) ihr Engagement für Duale Ausbildung fortsetzen zu können: 

In diesem Jahr wurden bisher ca. 123 Tsd. Ausbildungsverträge erfasst. "Das sind 8,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum", stellt der ZDH in seiner aktuellen Ausgabe von "ZDH-KOMPAKT" fest. Das Handwerk  fordert Konsequenzen. Dessen Forderungen unterstützen wir.  

 

Die AGSNRW interaktiv:

eMail: info@ags-in-nrw.de

Internet:

AGSNRW:  WEB- Auftritt der AGSNRW

AGS Bund I:  WEB- Auftritt der Bundes- AGS              

AGS Bund II: AGS aktuell: Aus Bund und Ländern

Facebook: AGSNRW

Twitter: @ags

Newsletter der AGSNRW

Die AGSNRW betrieb einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wurde neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:  "AGS:KOMPAKT " erreichte deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite!  

"AGS:KOMPAKT" soll demnächst wieder erscheinen.

Zu den alten Ausgaben von AGS:Kompakt und der AGS:Nachrichten:

AGSREGIOAACHEN vor Ort

Wir nehmen an Terminen unserer regionalen Wirtschaft teil:

Die AGS stellt sich vor

Mitgliedervorstellung

Ich bin Mitglied der AGS.
Ich stelle mich und mein Unternehmen vor!

An dieser Stelle können sich Mitglieder der AGS zukünftig vorstellen .
Wenn Interesse besteht, bitte unter "Kontakt" melden

RAT UND HILFE

Rat und Hilfe finden Handel, Handwerk und Gewerbe bei:

SPD- Mitglied werden!

Wir sagen: DANKE!
  • SPD- Mitglied werden!

Unser Partner

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis