AGS Regio Aachen

AGS in Brüssel

Europa

G. Öttinger im Gespräch

Brüssel, 9/10.10.2019:

Eine Delegation des Bundesvorstandes der AGS besuchte Brüssel, verbunden mit einem dichten Programm. Telnehmer: Ralph Weinbrecht (Bundesvorsitzender),  Dr. Dieter Falk  und André Brümmer (Bundesvorstand). Zahlreiche Gespräche mit Selbständigen und politischen VertreterInnen rechtfertigten den Aufwand (auf eigene Kosten). 

Die Reihe von Gesprächen wurde eingeleitet mit einem Treffen mit selbständigen Genossen aus der SPÖ und der SPD sowie zei VertreterInnen der FES. Dem folgte ein Austausch mit Mitgliedern des SPD- Ortsvereins Brüssel. Am Abend besuchten die AGS´ler noch eine Veranstaltung der Europa- Union in der NRW- Vertretung. Der scheidende EU- Kommissar Günter Öttinger plauderte aus seiner Amtszeit. Wer Günter Öttinger bisher mit spöttischen bis hämischen Kommentaren verband, lerne nun den interessanten und unterhaltsamen Politiker kennen.

Am nächsten Tag folgten Begegnungen mit Gaby Bischoff MdEPund Evelyne Gebhardt MdEP. Themen waren die Vorschläge der AGS zu eine innovativen Entwicklung der deutschen Wirtschaft und die Ziele der Europäischen Vereinigung sozialdemokratischer UnternehmerInnen SE4DS. 

Ein Höhepunkt der Fahrt war die Teilnahme an einem Forum über Wassrstoff- Technologie. 

Hochrangige und kompetente VertreterInnen aus Wissenschaft, Verbänden und Industrie berichteten und diskutierten über die Zukunft der Waasserstoff-Technologie. Die AGS vertritt hier schon lange die These, dass nicht der Elektro- Antrieb, sondern der Wasserstoff-Technologie die Zukunft gehört. 

 
 

Die AGSNRW interaktiv:

eMail: info@ags-in-nrw.de
Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW
Twitter: @ags

 

Newsletter der AGSNRW

Die AGSNRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren. Zum Internetportal der Landes- AGS: 

Dort gibt es auch einen Link zum kostenlosen ABO, versendet in html-Format.

Zu den alten Ausgaben der AGS:Nachrichten:

 

AGSREGIOAACHEN vor Ort

Wir nehmen an Terminen unserer regionalen Wirtschaft teil:

 

Die AGS stellt sich vor

 

Mitgliedervorstellung

Ich bin Mitglied der AGS.
Ich stelle mich und mein Unternehmen vor!

An dieser Stelle können sich Mitglieder der AGS zukünftig vorstellen .
Wenn Interesse besteht, bitte unter "Kontakt" melden

 

RAT UND HILFE

Rat und Hilfe finden Handel, Handwerk und Gewerbe bei:
 

Mandatsträger der Regio:

Die AGSREGIOAACHEN unterstüzt die Mandats- und Funktionsträger der SPD. Unsere Städteregion wird vertreten durch:

 

SPD- Mitglied werden!

Wir sagen: DANKE!
  • SPD- Mitglied werden!
 

Unser Partner

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis