AGS Regio Aachen

AGS lädt ein: Arndt Kohn MdEP in Stolberg

Veranstaltungen


v.li.n.r: P.Haas, A. Kohn, A. Brümmer

(Nicht nur) Gewerbetreibende fragen- Arndt Kohn MdEP antwortet

Aachen/Stolberg, 21.Mai 2019  Die Wirtschaftsvereinigung der SPD, die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS)  hatte zu einer Informationsveranstaltung mit Arndt Kohn MdEP  eingeladen.  

Im Turmzimmer der Burg Stolberg trafen sich Gewerbetreibende, aber auch Bürgerinnen und Bürger, damit ihnen der SPD- Kandidat für die Europa- Wahl, Arndt Kohn MdEP Rede und Antwort stehen konnte. 

Die Moderation hatte Dipl. Ing. André Brümmer (Ehren- Vorsitzender der AGS NRW) übernommen. Er stellte zunächst die AGSNRW vor. 

Es folgte ein Statement von Arndt Kohn zur EU- Wahl („Der Wirtschafts- Union muss ein soziales Europa folgen“) und eine erste Fragerunde zu den Themen: 

Steuergerechtigkeit

Warum muss der kleine Cafe´- Betreiber Steuern zahlen, während Starbucks &Co sich um Steuerzahlungen drücken können?

Handwerker wie auch BürgerInnen müssen das „vermiedene“ Steueraufkommen von Google, Amazon & Co mitbezahlen!

Arndt Kohn beschrieb, welche Hürden auf dem Weg zu einer gerechten Steuerpolitik noch zu überwinden seien und wie das gelingen könne. 

Ein weiteres Thema war die 

Gerechte Förderung durch die EU

Ob Landwirtschaft, Industrie oder auch größerer Mittelständler: Alle werden dank emsiger Lobby- Arbeit gefördert!                                                                                                                                          Aber welche Fördermöglichkeiten bestehen für Kleinbetriebe unter 10 Mitarbeitern, z.B. bei Investitionen und Ausbildung?

Wo gibt es verständliche Informationen? Wie aufwendig sind die Förderanträge?

Was wird gefördert?

Zu diesen Fragen gab Arndt Kohn kompetent Auskunft. 

Es folgten Fragerunden mit den Gästen. Dabei ging es oft um alltägliche Probleme, beispielsweise um grenzüberschreitende soziale Absicherung von Pendlern.

 

Als Gast besuchte auch der SPD- Bürgermeister- Kandidat für Stolberg, Patrick Haas die Veranstaltung. Beiden Kandidaten ist gemeinsam: Sie setzen sich für das Wohl der BürgerInnen ein: engagiert, sachkundig und sympathisch. Beide sind eine gute Wahl!

 

 

 

 

 
 

Die AGSNRW interaktiv:

eMail: info@ags-in-nrw.de
Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW
Twitter: @ags

 

Newsletter der AGSNRW

Die AGSNRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren. Zum Internetportal der Landes- AGS: 

Dort gibt es auch einen Link zum kostenlosen ABO, versendet in html-Format.

Zu den alten Ausgaben der AGS:Nachrichten:

 

AGSREGIOAACHEN vor Ort

Wir nehmen an Terminen unserer regionalen Wirtschaft teil:

 

Die AGS stellt sich vor

 

Mitgliedervorstellung

Ich bin Mitglied der AGS.
Ich stelle mich und mein Unternehmen vor!

An dieser Stelle können sich Mitglieder der AGS zukünftig vorstellen .
Wenn Interesse besteht, bitte unter "Kontakt" melden

 

RAT UND HILFE

Rat und Hilfe finden Handel, Handwerk und Gewerbe bei:
 

Mandatsträger der Regio:

Die AGSREGIOAACHEN unterstüzt die Mandats- und Funktionsträger der SPD. Unsere Städteregion wird vertreten durch:

 

SPD- Mitglied werden!

Wir sagen: DANKE!
  • SPD- Mitglied werden!
 

Unser Partner

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis