AGS Regio Aachen

AGSNRW wählt neuen Vorstand

Arbeitsgemeinschaften

Köln, 30.11.2019

Am Samstag, den 30.11.2019 fand die diesjährige Landeskonferenz der AGS-NRW in Köln statt, wo es einen neuen Vorstand zu wählen gab. Dabei durften wir Ralf Weinbrecht (Bundesvorsitzender der AGS) herzlich willkommen heißen.

 

Einleitend hielt die stellvertretende chinesische Generalkonsulin Fr. Wang einen Vortrag zum Thema "Neue Seidenstraße". 

Die Chinaexpertin, Gudrun Grosse stellte dazu später die Erkenntnisse der IHK vor, was von den Konferenzteilnehmern lebhaft und kontrovers diskutiert wurde. 

Natürlich war die Landeskonferenz in diesem Jahr von der Wahl eines neuen Vorstandes geprägt, welcher bislang von Christiane Breuer kommissarisch geführt wurde. 

In erster Linie möchte sich der neue Vorstand aber in aller Form bei Christiane Breuer für ihre Solidarität dem Vorstand gegenüber und die kommissarische Führung der AGS NRW bedanken und wünschen Ihr und ihrer Familie weiterhin alles Gute für die Zukunft.

 

Nach dem überraschenden Rückzug einer Gegenkandidatur wurde Carsten Bielefeld einstimmig zum neuen Vorsitzenden der AGS-NRW gewählt. 

Als Stellvertreter*in wurden Anke Chnielewski, Susanne Kirchhoff und Sven Claßen gewählt.

Als Beisitzer*in wurden Franz Josef SchölerFrank Schwalfenberg, Clemens Leathly-Mattler, Andreas Leib, Kornelia Michalski, Sven Matterne, David Boventer, Anke Schweigert-Schwertfeger und Frank Slingerland  gewählt.

   

Der neue Vorstand der AGS-NRW bedankt sich ebenso bei der ehemaligen Vorsitzenden, Susanne Breford, für Ihren unermüdlichen politischen Einsatz und wünschen Ihr und ihrer Familie weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW stehen durch Strukturwandel, der Digitalisierung und dem demografischen Wandel viele Fragen an, die für die Wirtschaft und die eigenen Arbeitnehmer zu beantworten sind.

Und daher startet die AGS-NRW unter dem Slogan

„AGS NRW - soziale & wirtschaftliche Kompetenz“ 

Die AGSREGOAACHEN wurde durch den AGSNRW- Ehrenvorsitzenden Andre Brümmer (Aachen) vertreten. Er wird die Region weiter im AGS- Bundesausschuss und als Delegierter für die AGS-Bundeskonferenz vertreten. Er ist auch kooptiertes Mitglied des Bundesvorstandes.

Im Bild, v.l.n.r.:

Carsten Bielefeld (Herne), André Brümmer (Aachen),Clemens Leathly-Mattler (Essen),Susanne Kirchhof (Essen), Anke Chnielewski (Bochum),Kornelia Michalski(Dortmund),Frank Schwalfenberg(Velbert),Sven Claßen(Warendorf),Frank Slingerland (Düsseldorf),Hartmut Rübenkamp (Bochum),Sven Matterne(Bochum),Josef Schöler (Hochsauerlandkreis)Christiane Breuer (Köln)

Nicht im Bild: Andreas Leib (Recklinghausen),David Boventer (Rh.-Erft), Anke Schweigert-Schwertfeger(Recklinghausen)

 

 

 
 

Die AGSNRW interaktiv:

eMail: info@ags-in-nrw.de
Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW
Twitter: @ags

 

Newsletter der AGSNRW

Die AGSNRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren. Zum Internetportal der Landes- AGS: 

Dort gibt es auch einen Link zum kostenlosen ABO, versendet in html-Format.

Zu den alten Ausgaben der AGS:Nachrichten:

 

AGSREGIOAACHEN vor Ort

Wir nehmen an Terminen unserer regionalen Wirtschaft teil:

 

Die AGS stellt sich vor

 

Mitgliedervorstellung

Ich bin Mitglied der AGS.
Ich stelle mich und mein Unternehmen vor!

An dieser Stelle können sich Mitglieder der AGS zukünftig vorstellen .
Wenn Interesse besteht, bitte unter "Kontakt" melden

 

RAT UND HILFE

Rat und Hilfe finden Handel, Handwerk und Gewerbe bei:
 

Mandatsträger der Regio:

Die AGSREGIOAACHEN unterstüzt die Mandats- und Funktionsträger der SPD. Unsere Städteregion wird vertreten durch:

 

SPD- Mitglied werden!

Wir sagen: DANKE!
  • SPD- Mitglied werden!
 

Unser Partner

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis