AGS Regio Aachen

Herzlich Willkommen!


André Brümmer, Vors.

Die AGS in der REGIO Aachen freut sich über Ihr/Euer Interesse an unserer Arbeit. Seit vielen Jahren engagieren wir uns als "Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD" (AGS) in den Unterbezirken der Regio Aachen für die unternehmerischen und wirtschaftlichen Interessen in der Region. Wir verwenden verstärkt das Internet als Plattform, um noch effektiver zu werden und schneller als bisher einen möglichst großen Kreis von Interessierten und Unterstützern zu erreichen. Künftig möchten wir unser Engagement auch auf angestellte Entscheidungsträger in den Unternehmen sowie auf nicht parteizugehörige Selbständige und Freiberufler, die an sozialdemokratischer Politik interessiert sind, ausweiten. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme, auf Anregungen und auf eine konstruktive Mitarbeit. Dipl. Ing. André Brümmer Vors. der AGS UB Düren, Aachen- Kreis und Aachen-Stadt

 
 

17.11.2017 in Arbeitsgemeinschaften

Bert Kloubert tot!

 

Im Alter von nur 64 Jahren verstarb Bert Kloubert (Stolberg) vor wenigen Tagen. Er war ein Gründungsmitglied der AGS im Unterbezirk Aachen. Die Politik verliert einen engagierten Streiter, so auch der  Sport und die Kultur im Stolberger Raum.

 

 

10.11.2017 in Veranstaltungen

IHK lädt ein zum Unternehmerforum Tihange

 
Wolfgang Renneberg spricht

Die IHK Aachen verfolgt seit langer Zeit die Situation des "Reaktors" Tihange des Betreibers ENGIE Electrabel S.A. mit Sorge. Sie tut das engagiert und sachlich, wie man es von einer Körperschaft des öffentlichen Rechts erwartet. Folgen eines größeren Störfalls würden auch die Unternehmen der Region existenzbedrohend treffen. Daraus ergibt sich die Aufgabe der IHK, die Unternehmerschaft über Tihange zu informieren. Dem diente ein "Unternehmerforum Tihange" am 9.11.2017, zu der die IHK Vertreter des Kraftwerkbetreibers, Vertreter der belgischen Atomaufsicht, aber auch Vertreter des deutschen Umweltministeriums und einen prominenten Kritiker von Tihange eingeladen hatten. Informationen und Diskussion dienten der Auseinandersetzung mit dem Thema "Sicherheit und Risiko"

 

09.11.2017 in Bundespolitik

AGS zu Klima, Energie und Wettbewerb

 
  • Klimaziele einhalten!

  • Zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung sichern!

  • Wettbewerbsfähigkeit sichern!

So lauten 3 Forderungen der AGSNRW an die zukünftige Bundesregierung: Keine Öko- Träumereien, aber auch kein Industrie- Lobbyismus pur, sondern verantwortungsvolle, nachhaltige Politik.

Wir erwarten den unbedingten politischen Willen dazu ( „Wir schaffen das“), gepaart mit der realistischen Planung und Umsetzung von nötigen Maßnahmen.

 

15.10.2017 in Landespolitik

Regelung verkaufsoffener Sonntage nötig!

 

Verkaufsoffene Sonntage:

Wie oft und wie? Das ist hier die Frage

Sein? Oder nichtsein, das ist hier die Frage, wenn man einigen Beteiligten Glauben schenken mag. Die IHK NRW leistete mit einer Veranstaltung zur Liberalisierung der verkaufsoffenen Sonntage am 9.10.2017 in Düsseldorf einen guten Beitrag.

 

 

14.10.2017 in Unterbezirk

Für eine Städteregion mit Zukunft!

 

StädteRegion 2020 – eine soziale und solidarische Region des Miteinanders!

Der SPD- Unterbezirk in der Städteregion Aachen hat am 14.10. einen Leitantrag zur Entwicklung einer sozialen und solidarischen Region des Miteinanders verabschiedet. Im Leitantrag darf natürlich eine wirtschaftspolitische Komponente nicht fehlen. Die AGS Regio Aachen  hat sich in Person ihres Vorsitzenden und UB- Vorstandsmitgliedes Andre Brümmer entsprechend eingebracht.

 

Die AGSNRW interaktiv:

eMail: info@ags-in-nrw.de
Internet: www.agsnrw.de
Facebook: AGSNRW
Twitter: @ags

 

Newsletter der AGSNRW

Die AGSNRW betreibt einen kostenlosen Online- Informationsdienst: AGS:KOMPAKT. In jeder Ausgabe wird neben einem Leitartikel Lesenswertes der letzten Wochen von unserer WEB-Seite AGNRW.de verkürzt zusammengefasst, denn:   "AGS:KOMPAKT " erreicht deutlich mehr Leser als unsere Web-Seite! Dort werden wir weiterhin zeitnah und unabhängig vom jeweiligen Redaktions- Schluss informieren. Zum Internetportal der Landes- AGS: 

Dort gibt es auch einen Link zum kostenlosen ABO, versendet in html-Format.

Zu den alten Ausgaben der AGS:Nachrichten:

 

AGSREGIOAACHEN vor Ort

Wir nehmen an Terminen unserer regionalen Wirtschaft teil:
 

Die AGS stellt sich vor

 

Mitgliedervorstellung

Ich bin Mitglied der AGS.
Ich stelle mich und mein Unternehmen vor!

An dieser Stelle können sich Mitglieder der AGS zukünftig vorstellen .
Wenn Interesse besteht, bitte unter "Kontakt" melden

 

RAT UND HILFE

Rat und Hilfe finden Handel, Handwerk und Gewerbe bei:
 

Mandatsträger der Regio:

Die AGSREGIOAACHEN unterstüzt die Mandatsträger der SPD. Unsere Städteregion wird vertreten durch:
 

SPD- Mitglied werden!

Wir sagen: DANKE!
  • SPD- Mitglied werden!
 

Unser Partner

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis